Gallery

Galerie Sabine Knust is an internationally operating gallery for contemporary and modern art. Specializing in limited editions Galerie Sabine Knust established its permanent place in the art scene. Continuous collaborations with artists like Georg Baselitz, Per Kirkeby, A.R. Penck, Markus Lüpertz, Jörg Immendorff and Imi Knoebel formed an ongoing presentation of their print and graphic œuvre for over 30 years. Founded in 1982 the gallery expanded the program gradually, representing international artists of different generations and media today.

Additionally to the main space near Odeonsplatz, Knust x Kunz+ was opened in Munich's Museums quarter in 2010. Dedicated to up-and-coming younger artists but also holding space for new edition projects and publications the showroom broadens the possibilities of presentation and interaction.

Working on an international level Galerie Sabine Knust takes part in some of the most prestigious art fairs like Art Basel, Art Cologne and the Fine Art Print Fair in New York.

gallery

Galerie Sabine Knust ist eine international agierende Galerie für zeitgenössische und Moderne Kunst. Die langjährige Zusammenarbeit mit Künstlern wie Georg Baselitz, Per Kirkeby, Markus Lüppertz, Jörg Immendorff und Imi Knoebel führten zu einer andauernden Repräsentation ihres graphischen Œuvre. Spezialisiert auf limitierte Editionen etablierte sich die Galerie auf dem Kunstparkett. Heute, fast 40 Jahre nach ihrer Gründung 1982, hat die Galerie ihr Programm weiter expandiert und vertritt internationale Künstlerinnen und Künstler verschiedener Generationen und Medien.

Zusätzlich zu den Haupträumen nahe dem Odeonsplatz in München, eröffnete 2010 KnustxKunz+ im Museumsviertel. Der showroom ist vor allem jungen Künstlern und Künstlerinnen gewidmet und eröffnet gleichzeitig neue Möglichkeiten der Präsentation und des Austausches.

Galerie Sabine Knust ist international tätig und nimmt an renommierten Messen wie der Art Basel, der Art Cologne und der Fine Art Print Fair in New York teil.