Augustina von Nagel, Ohne Titel 2001